Explosionsschutz: Einführung in die Praxis. Erwerb der Sachkunde für „Befähigte Personen“ (§2/10/14-Abschn.3 BetrSichV-2015)
Date :
10th May 2016   -   13th May 2016
Location :
Bonn, Germany
Abstract :
Bei Behandlung, Verwendung und Herstellung von chemischen oder petrochemischen Produkten sowie beim Umschlagen, Abfüllen und Lagern von brennbaren Flüssigkeiten, Gasen und Stäuben können sich Dämpfe, Nebel, Gase oder Staubwolken bilden, die in bestimmten Mischverhältnissen mit Luft/Sauerstoff explosionsfähig sind. Dieses Seminar zeigt die unterschiedlichen Betrachtungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten des "Integrierten Explosionsschutz" auf, d.h.: Die Bildung gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre verhindern Die Zündung gefährlicher Explosionsfähiger Atmosphäre verhindern Die Auswirkung einer Explosion auf ein unbedenkliches Maß beschränken Im Rahmen des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer das notwendige Wissen und Handwerkszeug für die Sachkunde als Befähigte Person nach §14/15 BetrSichV Bei Behandlung, Verwendung und Herstellung von chemischen oder petrochemischen Produkten sowie beim Umschlagen, Abfüllen und Lagern von brennbaren Flüssigkeiten, Gasen und Stäuben können sich Dämpfe, Nebel, Gase oder Staubwolken bilden, die in bestimmten Mischverhältnissen mit Luft/Sauerstoff explosionsfähig sind. Dieses Seminar zeigt die unterschiedlichen Betrachtungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten des "Integrierten Explosionsschutz" auf, d.h.: -Die Bildung gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre verhindern -Die Zündung gefährlicher Explosionsfähiger Atmosphäre verhindern -Die Auswirkung einer Explosion auf ein unbedenkliches Maß beschränken Im Rahmen des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer das notwendige Wissen und Handwerkszeug für die Sachkunde als Befähigte Person nach §14/15 BetrSichV
Conference Search Updated weekly ...