Weiterbildung - User Centered Design (UCD) - nutzerzentrierte Produktentwicklung fA¼r Entwicklungsingenieure

29th September 2016   -   9th September 2016
Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz), Germany
http://www.hdt-essen.de/W-H110-09-206-6

Abstract

Der Ansatz der nutzerzentrierten Produktentwicklung verfolgt das Ziel, interaktive Produkte so zu gestalten, dass sie A¼ber eine mA¶glichst hohe Gebrauchstauglichkeit (Usability) verfA¼gen und ihre Nutzung positiv erlebt wird (User Experience, UX). Wie ein Entwicklungsprozess gestaltet sein sollte, der diese Zielsetzung verfolgt, beschreibt die Methodologie des User Centered Design, die in der Norm EN ISO 9241-210 spezifiziert wird. Ihr wichtigstes Merkmal besteht darin, dass die Nutzer eines (zukA¼nftigen) Produktes ins Zentrum der Entwicklung gestellt werden. HierfA¼r ist es nA¶tig, deren Merkmale, Arbeitsumfeld, Aufgaben und ArbeitsablA¤ufe zu kennen und daraus Systemanforderungen aus Nutzersicht abzuleiten. FA¼r die nachfolgenden Phasen der Entwicklung ist jeweils zu prA¼fen, ob die Anforderungen erfA¼llt werden. Dies geschieht in der Regel anhand sog. Usability-Tests, bei denen unterschiedliche Methoden zum Einsatz kommen kA¶nnen. Die Ergebnisse eines solchen Tests finden Eingang in den nA¤chsten Entwicklungsschritt. Daraus ergibt sich ein iterativer Prozess, bei dem Entwicklung und Testen abwechseln und aufeinander aufbauen, so dass eine sukzessive Optimierung erfolgt, bis die eingangs spezifizierten Nutzeranforderungen erfA¼llt sind.

Related Fields

Share with others

Attendance Distribution

Attending this conference 0
Not attendind this conference 0
Not decided 0
Total responses 0

Are you attending this conference ?


Number of Views

Multiple view by same person within a gap of 5 min is counted as single view

Upcoming Conferences in Germany

Based on the conferences in our database